Nachrichten

"Fastenzeit ohne Tierleid"

Das bundesweite Netzwerk „Aktion Kirche und Tiere“ (AKUT) ermutigt Christinnen und Christen, in der diesjährigen Passionszeit das Leiden der Kreatur deutlicher wahrzunehmen. Die sieben Wochen bis Ostern bieten eine Gelegenheit, den Fleischverzehr einzuschränken oder zu meiden. Dieser Verzicht...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017

„Befreit die Tiere aus der religiösen Schmuddelecke“

„Befreit die Tiere aus der religiösen Schmuddelecke“ Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.1. Johannesbrief 3,8Der Sonntag, Zeitung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Nr. 9 vom 26.2.2012„Den Teufel darfst du dir nicht als Tier mit Hörnern, Hufen oder...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017

Rezepte und Tipps  zum Thema "Fastenzeit ohne Tierleid"

Soljanka – Rezept für 5 Personen *2-3 paprika (v.a. Rote)* 300g gurken (spreewaldgurken)*200-300g räuchertofu (in Streifen, angebraten)*3 große zwiebeln * 3-4 Knobizehen * 3 tomaten in der dose/*lorbeerblätter*pfefferkörner*mehl*salz*zucker*tomatenmark oder...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017

Auszeichnung für Pfarrer Holger Janke!

Liebe Tierfreunde,   Holger Janke ist dieses Jahr von PETA zum tierfreundlichsten Pfarrer gewählt worden!  Wau ... ! Wir freuen uns für ihn! Er hat das wirklich verdient. Er macht 6 - 7 Gottesdienste für Mensch und Tier im Jahr ...  In seiner Gemeinde sind Tiere aber immer willkommen.  Und er...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017

Beschluss der Ev.-Luth. Landessynode Sachsens

Umgang mit Tieren in der industriellen Massentierhaltung In Anbetracht eines weiteren Ausbaues der industriellen Massentieranlagen  unterstützt die Synode Kirchgemeinden und Bürgerinitiativen in ihrem Engagement  gegen die Errichtung solcher Anlagen und für eine artgerechte Haltung der Tiere...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017

„Martin Luther und das Seufzen der Kreatur“ Thesen zum Vortrag auf dem Kirchentag der...

„Martin Luther und das Seufzen der Kreatur“ Thesen zum Vortrag auf dem Kirchentag der Mitteldeutschen Kirche  in Jena, 22. September 2013 von Dr. U. Seidel, Pfarrer 1. „Ich glaube, dass Gott mich geschaffen hat, samt allen Kreaturen“.  Dieser Satz zur Erklärung des 1. Artikels des Credos...

weiterlesen

Artikel vom 22.06.2017